Heilpraktikerin Astrid Hoppe aus Schopfheim ist Mitglied der AGTCM.
Das Mitglied hat der Arbeitsgemeinschaft Fachausbildungen in den Bereichen Akupunktur, Tuina und Arzneimitteltherapie nachgewiesen.

Zur Person

Mit dem Wunsch Liebe und Lichtkraft aus der Tiefe meines Herzens leben zu können, bin ich zur Naturheilkunde, zur Traditionellen Chinesischen Medizin zur Kräuterheilkunde und zur Lichtbahnentherapie gekommen.

Neben der Traditionellen Chinesischen Medizin bildet die Lichtbahnentherapie mit ihrem christlichen Ursprung eine Brücke zwischen dem daoistisch-buddhistischen Osten und dem christlich geprägten Westen.

Weiterbildungen

2002

2006

2006

2007


2009






2010


2012


2015




2016
 

Abschluss Heilpraktikerprüfung, Gesundheitsamt Freiburg

Ayurvedische Massage, Massage nach Dorn und Breuss

Lichtbahnentherapie bei Trudi Thali

Medialität und energetische Heilweisen
2 Jahreskurse bei Renee Bonanomi, Bern

3-jährige Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM)
mit Schwerpunkt Akupunktur an der Drei-Länder-Schule
für Traditionelle Chinesische Medizin in Steinen im Wiesental
mit Diplomabschluss, Diplomarbeit:
"Ursprung und Funktion der Qi Jing Ba Mai
und der Niere mit Focus auf den Ren Mai"

Reiki: Meister- und Lehrergrad im Usui-System der natürlichen Heilung

2 jährige Weiterbildung Westliche Kräuter in der Traditionellen Chinesischen Medizin

2 Jahre Tui Na - Manualtherapie der Traditionellen Chinesischen Medizin:
massierende und chiropraktische Behandlungsweisen sowie passive Mobilisationen gelenkiger Strukturen.

3 jährige Weiterbildung Chinesische Medizinalkräuter